Angebot!
THC: 28% Typ: Feminisierte Cannabis Samen Art: Ausgewogener Hybrid Anteile: Indica (50%) / Sativa (50%) mehr anzeigen

ZILK ROAD

89,99 149,99 

  • Geschmack: Gasig, Süß, Tropisch
  • Wirkung: Energetisch, Entspannend
  • Qualität: Von Hand geprüft & verpackt
Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung

Zilk Road von Grounded Genetics ist aus der Kreuzung der kräftigen wie komplexen Ozark mit der extrem aromatischen Z Road hervorgegangen. Dieser ausgeglichene Hybrid kombiniert die besten Genen von Oz Kush und Jealousy mit der einzigartigen Terpenmischung aus den Strains Zkittlez und Off Road. Mit einem THC-Gehalt von mehr als 24% bietet Zilk Road eine intensive Wirkung, die sich zwar stark psychoaktiv anfühlt, körperlich aber gleichzeitig sehr entspannend wirkt. Ihr Aroma ist eine komplexe Mischung aus süßen, erdigen, scharfen und gasigen Noten – ideal für den späten Nachmittag oder den Einsatz am Abend.

Die robuste Natur von Zilk Road macht sie sowohl für den Indoor- als auch den Outdoor-Anbau geeignet, wobei sie für einen Designer-Strain eine recht hohe Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten aufweist. Zilk Road Pflanzen wachsen bei ausreichender Pflege kräftig und produzieren in einer Blütezeit von etwa 8-9 Wochen hohe Erträge von 500g bis 600g pro m².

Kreuzungspartner & Ergebnis

ZILK ROAD

Kreuzungspartner: Ozark x Z Road

Kreuzungspartner: OzarkOzark

Eine perfekt ausbalancierte Hybridsorte (50% Indica, 50% Sativa), resultiert aus der Kreuzung von Oz Kush und Jealousy. Diese Kombination verleiht Ozark ein vielschichtiges Aromaprofil aus süßen und gasigen Noten. Die Süße stammt von der Jealousy-Genetik, die für ihre fruchtigen Aromen bekannt ist, während das „Gas“-Aroma typisch für Kush-Varianten wie Oz Kush ist. Diese Mischung aus süßen und scharfen Noten ist besonders in Regionen beliebt, in denen Kush-Sorten geschätzt werden, wie zum Beispiel in Südkalifornien. Ozark zeichnet sich durch einen ziemlich hohen THC-Gehalt von etwa 26% aus, der kraftvolle psychoaktive Effekte und ein starkes, lang anhaltendes High garantiert, das sowohl erhebend als auch entspannend beschrieben wird. Dies bedeutet, dass das erreichte High zwar  sehr psychoaktiv erscheinen mag, man es jedoch auch entspannt auf der Couch genießen kann, ohne sofort dabei einzuschlafen.

Ihre relativ kurze Blütezeit von nur ca. 8 Wochen macht Ozark besonders attraktiv für Grower, die eine schnelle Umschlagrate bevorzugen. Der Wuchs dieser Sorte ist kräftig und kompakt, was sie ideal für Indoor-Anbau macht, wo Platz ein limitierender Faktor sein kann. Diese Wachstumsmerkmale erleichtern auch das Management unter verschiedenen Anbaubedingungen, was Ozark zu einer pflegeleichten Wahl für Züchter macht. Das gleichmäßige Indica-Sativa-Verhältnis führt zu einer Wirkung, die je nach aktuellem Gemütszustand des Nutzers sowohl für die Entspannung am Abend als auch für eine belebende Tagesnutzung geeignet ist. Aufgrund ihres starken Terpenprofils und des hohen THC-Gehalts eignet sich Ozark auch hervorragend als Ausgangsmaterial für die Herstellung hochpotenter Extrakte zum Dabben oder zur Weiterverarbeitung zu Edibles.

Kreuzungspartner: Z Road

Z Road ist ein Indica-dominanter Hybrid (70% Indica / 30% Sativa), der durch die Kreuzung von Zkittlez mit der beliebten Genetik von Off Road (Face Off OG x Road Dawg) entstanden ist. Z Road verfügt über ein komplexes und mehrschichtiges Aromaprofil, da die Kombination der Aromen der beiden Elternteile bei dieser Züchtung einfach besonders gut gelungen ist. Dabei sind fruchtige Noten und die tropische Süße charakteristisch für Zkittlez, während die erdigen und „gasigen“ Töne typisch für OG-Varianten wie z.B. Face Off OG (ein Elternteil von Off Road) sind. Die Zkittlez-Genetik bringt aber nicht nur Geschmack, sondern auch eine visuelle Attraktivität in die Kreuzung ein, da sie für besonders schön gewachsene wie farbenfrohe Blüten sorgt, die in der weltweiten Cannabis-Community sehr geschätzt werden. Die Wirkung von Z Road lässt den Einfluss von Zkittlez, welche für ihr ausbalanciertes High bekannt ist, deutlich erkennen. Mit einem relativ hohen THC-Gehalt von etwa 20 % – 25 % sorgt Z Road für starke psychoaktive Effekte und ein intensives, lang anhaltendes High bietet, das sowohl belebend als auch entspannend ist und damit stark an Zkittlez erinnert. Der kompakte, kräftige Wuchs und die Blütezeit von etwa 10 Wochen machen Z Road besonders attraktiv für Grower, die keine Eile zur Ernte haben und nach einem guten Ertrag bei überdurchschnittlicher Optik suchen. Z Road bringt die besten Eigenschaften von Zkittlez in eine neue, aufregende Form, die sowohl Anbauer als auch Konsumenten begeistert. Sie repräsentiert eine perfekte Mischung aus Geschmack, Wirkung und Anbauvorteilen, die sie zu einem Strain der absoluten Spitzenklasse macht.

Ergebnis: Zilk Road

Zilk Road ist eine neue Cannabissorte von Grounded Genetics, die aus der Kreuzung der sehr potenten Sorten Ozark und Z Road hervorgegangen ist. Die Kombination dieser handverlesenen Elternsorten hat eine ausbalancierte Hybridsorte geschaffen, die eine starke Wirkung mit ausgefallenen Aromen, unfassbarem Aussehen und großartigen Anbaueigenschaften vereint.

Zilk Road überzeugt aber nicht nur durch ihren hohen THC-Gehalt zwischen 24 % und 28 %, der für ein intensives und langanhaltendes High sorgt. Vielmehr ist es die ambivalente Wirkung zwischen belebender Euphorie und starker Entspannung, die Zilk Road so interessant macht. Aufgrund ihrer Stärke sollten unerfahrene Konsumenten diese Sorte jedoch mit Vorsicht genießen.

Das Aromaprofil von Zilk Road ist ebenso vielschichtig wie ihre Wirkung und hält eine Palette an Düften von süßen und tropischen bis hin zu erdigen und gasigen Noten bereit. Nutzer können von dieser Sorte eine intensive Mischung erwarten, deren süße Fruchtigkeit perfekt von scharfen, fast pfeffrigen Untertönen – typisch für OG-Sorten – abgerundet wird.

Zilk Road eignet sich sowohl für den Indoor- als auch für den Outdoor-Anbau und besitzt eine für New-School-Strains bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit gegenüber den meisten gängigen Schädlingen und Krankheiten. Die Pflanzen dieser Sorte wachsen kräftig und produzieren in ihrer Blütephase von 8 – 9 Wochen große, dichte Buds, die von vielen gut sichtbaren Trichomen überzogen sind, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für die Produktion von Extrakten macht.

Zusammenfassend kann Zilk Road als wunderschöne und extrem potente Cannabissorte beschrieben werden, die starke Effekte mit einem angenehmen und komplexen Aroma vereint. Kein Wunder also, dass dieser Strain schnell an Popularität in der Cannabis-Community gewonnen hat und seit geraumer Zeit sowohl von Freizeitnutzern als auch von medizinischen Konsumenten geschätzt wird.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Aroma / Geschmack

Gasig, Süß, Tropisch

Art der Sorte

Ausgewogener Hybrid

Blütephase

8 – 9 Wochen

CBD Gehalt

1%

Ertrag Indoor (pro m²)

500g – 600g

Genetik

Hybrid

Hersteller

Indica (Anteil)

50%

Sativa (Anteil)

50%

THC Gehalt

28%

Typ

Wirkung

Energetisch, Entspannend

Schwierigkeit (Anbau)

Fortgeschritten (Feminisiert)

Terpenprofil derzeit nicht verfügbar