Angebot!
THC: 25% Typ: Feminisierte Cannabis Samen Art: Ausgewogener Hybrid Anteile: Indica (50%) / Sativa (50%) mehr anzeigen

RASPBERRY Z

89,99 149,99 

  • Geschmack: Gasig, Süß, Tropisch
  • Wirkung: Entspannend, Euphorisch
  • Qualität: Von Hand geprüft & verpackt
Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung

Grounded Genetics’ Raspberry Z ist ein perfekt ausbalancierter Hybrid (50% Indica / 50% Sativa), entstanden aus der innovativen Kreuzung von Raspberry Runtz mit Z Road. Diese genetische Kombination verbindet die fruchtig-süßen Aromen von Raspberry Runtz mit den markant gasigen und tropischen Noten von Z Road, was zu einem unglaublich intensiven und vielschichtigen Aroma führt. Mit einem THC-Gehalt zwischen 20% und 25% erzeugt Raspberry Z ein eindrucksvolles High, das sowohl euphorisch als auch entspannend wirkt, womit sie ihrem Erbe als ausgeglichener Hybrid Rechnung trägt und sich sowohl tagsüber wie auch abends ideal anwenden lässt.

Zudem ist Raspberry Z geeignet für Indoor- wie Outdoor-Umgebungen und erreicht in den richtigen Händen und unter optimalen Bedingungen beeindruckende Erträge von 500g bis 600g pro Quadratmeter. Die Blütephase ist mit 8 bis 9 Wochen relativ kurz, was diese Cannabissorte besonders attraktiv für anspruchsvolle Grower mit dem Wunsch nach Effizienz in der Produktion von Premium-Cannabis macht.

Kreuzungspartner & Ergebnis

RASPBERRY Z

Kreuzungspartner: Raspberry Runtz x Z Road

Kreuzungspartner: Raspberry Runtz

Raspberry Runtz ist ein Indica-dominanter Hybrid, der aus der Kreuzung der extrem populären Sorten Runtz und Jealousy hervorgegangen ist. Die Kombination aus diesen beiden global gehypten Strains hat eine Genetik erschaffen, die für ihre beinahe surreale Optik und ihr unvergleichliches Aromaprofil bekannt ist, welches die fruchtigen Noten von Runtz mit den cremigen und würzigen Untertönen von Jealousy vereint. Die Süße und der charakteristische „Beeren“-Geschmack von Runtz werden von Jealousy’s komplexem Terpenprofil perfekt ergänzt, was Raspberry Runtz zu einer besonders aromatischen Sorte macht, deren komplettes Aroma auch von erfahrenen Konsumenten erst nach einiger Zeit vollständig nachvollzogen werden kann.

Raspberry Runtz zeichnet sich zudem durch einen recht hohen THC-Gehalt von etwa 20% bis 25% aus, der verlässlich für ein kräftiges und langanhaltendes High sorgt, das sich durch seine entspannende wie euphorisierende Wirkung auszeichnet. Da Raspberry Runtz gleichzeitig auch stimmungsaufhellende Effekte mit sich bringt, wird diese Sorte je nach THC-Toleranz der Nutzer sowohl tagsüber als auch abends eingesetzt.

Die Blütezeit von Raspberry Runtz beträgt 9 bis 10 Wochen, in denen die Pflanzen einen kompakten Wuchs aufzeigen und optisch ansprechende, dunkle Buds produzieren, die von vielen Trichomen überzogen sind. Dank der guten Anbaueigenschaften und der großartigen Kombination aus Aroma und Wirkung verwundert es kaum, dass Raspberry Runtz sowohl Grower als auch Konsumenten mit einem Faible für fruchtige, kraftvolle Cannabis-Sorten begeistert.

Kreuzungspartner: Z Road

Z Road ist ein Indica-dominanter Hybrid (70% Indica / 30% Sativa), der durch die Kreuzung von Zkittlez mit der beliebten Genetik von Off Road (Face Off OG x Road Dawg) entstanden ist. Z Road verfügt über ein komplexes und mehrschichtiges Aromaprofil, da die Kombination der Aromen der beiden Elternteile bei dieser Züchtung einfach besonders gut gelungen ist. Dabei sind fruchtige Noten und die tropische Süße charakteristisch für Zkittlez, während die erdigen und „gasigen“ Töne typisch für OG-Varianten wie z.B. Face Off OG (ein Elternteil von Off Road) sind. Die Zkittlez-Genetik bringt aber nicht nur Geschmack, sondern auch eine visuelle Attraktivität in die Kreuzung ein, da sie für besonders schön gewachsene wie farbenfrohe Blüten sorgt, die in der weltweiten Cannabis-Community sehr geschätzt werden.

Die Wirkung von Z Road lässt den Einfluss von Zkittlez, welche für ihr ausbalanciertes High bekannt ist, deutlich erkennen. Mit einem relativ hohen THC-Gehalt von etwa 20 % – 25 % sorgt Z Road für starke psychoaktive Effekte und ein intensives, lang anhaltendes High bietet, das sowohl belebend als auch entspannend ist und damit stark an Zkittlez erinnert. Der kompakte, kräftige Wuchs und die Blütezeit von etwa 10 Wochen machen Z Road besonders attraktiv für Grower, die keine Eile zur Ernte haben und nach einem guten Ertrag bei überdurchschnittlicher Optik suchen. Z Road bringt die besten Eigenschaften von Zkittlez in eine neue, aufregende Form, die sowohl Anbauer als auch Konsumenten begeistert. Sie repräsentiert eine perfekte Mischung aus Geschmack, Wirkung und Anbauvorteilen, die sie zu einem Strain der absoluten Spitzenklasse macht.

Ergebnis: Raspberry Z

Raspberry Z von Grounded Genetics ist eine ausgewogene Hybrid-Cannabissorte (50% Indica / 50% Sativa), die aus der fantastischen Kreuzung von Raspberry Runtz und Z Road entstanden ist und seit ihrer Veröffentlichung für Furore innerhalb der weltweiten Cannabis Community sorgt. Diese Genetik kann wirklich auf jeder Ebene punkten, denn sie vereint die guten Anbaueigenschaften ihrer Eltern perfekt mit deren beliebten Aromen und Effekten, während sie in Sachen Optik sogar als eine Art Weiterentwicklung verstanden werden kann. Das Aroma von Raspberry Z ist eine raffinierte Mischung aus verschiedenen Noten, die zusammen eine faszinierende olfaktorische Erfahrung bieten und diese Genetik sowohl für Freizeitkonsumenten als auch für Cannabiskenner attraktiv machen. Raspberry Runtz – bekannt für ihre süßen und tropischen Noten – bringt eine fruchtig, exotische Komponente in die Kreuzung, während Z Road die typisch gasigen Töne seines OG-Elternteils beisteuert.

Mit einem THC-Gehalt von 20 % – 25 % bietet Raspberry Z eine kräftige Wirkung, die sowohl euphorisch als auch tief entspannend sein kann. Diese Kombination macht sie – je nach THC-Toleranz des Nutzers – besonders geeignet, um die Stimmung zu heben, erlaubt aber auch einen idealen Abendgebrauch, da sie den Körper in einen Zustand tiefer Entspannung versetzt. Raspberry Z hat eine Blütezeit von 8 bis 9 Wochen und weist einen durchschnittlichen Wuchs auf. Je nach Erfahrung des Growers kann sie Indoor wie Outdoor sehr gute Ergebnisse liefern. Die Pflanzen dieser Sorte entwickeln dunkle, dicht gewachsene Buds, von denen unter optimalen Bedingungen zwischen 500g und 600g pro Quadratmeter produziert werden können. Dank ihrer ausgewogenen Effekte, der großartigen Optik und ihres extrem verlockenden Aromas stößt Raspberry Z seit ihrer Veröffentlichung auf eine ungebrochene Nachfrage innerhalb der globalen Cannabis-Community. Medizinische wie auch Freizeitnutzer schätzen die stressreduzierenden, entspannenden und stimmungsaufhellenden Effekte dieses Strains und freuen sich, dass man eine solch angenehme Wirkung mit einem derart reichen Aroma kombinieren konnte. Kein Wunder also, dass sich Raspberry Z einen Platz in den oberen Rängen der modernen Cannabiskultur sichern konnte und nun auch in Deutschland für Begeisterung sorgen wird.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Aroma / Geschmack

Gasig, Süß, Tropisch

Art der Sorte

Ausgewogener Hybrid

Blütephase

8 – 9 Wochen

CBD Gehalt

1%

Ertrag Indoor (pro m²)

500g – 600g

Genetik

Hybrid

Hersteller

Indica (Anteil)

50%

Sativa (Anteil)

50%

THC Gehalt

25%

Typ

Wirkung

Entspannend, Euphorisch

Schwierigkeit (Anbau)

Fortgeschritten (Feminisiert)

Terpenprofil derzeit nicht verfügbar